Posts Tagged 'Workshop'

AK NS-Workshop 2014


Zukunftsperspektiven der Südasienforschung im deutschsprachigen Raum

Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, 21. Februar 2014

In diesem Workshop soll es zum einen um aktuelle und zukünftige Perspektiven der Südasienforschung im deutschsprachigen Raum und zum anderen um mögliche Schwerpunkte und Aktivitäten mit Südasienfokus im Rahmen der DGA gehen, die in den nächsten Jahren umgesetzt werden können. Fragen und Schwerpunkte der ersten Diskussionsrunde sind unter anderem:

  • Wie steht es um die gegenwartsbezogene Südasienforschung, welche Themen und Schwerpunkte sind besonders stark im ...
mehr →
0

AK NS-Workshop 2012


Stadtentwicklung in Südasien / Urban Development in South Asia

Abteilung für Kultur und Geschichte Indiens und Tibets, Universität Hamburg und Arbeitskreis Neuzeitliches Südasien (AK NS) in der DGA, Hamburg, 9.–10. November 2012

Konferenzbericht von Hermann Kreutzmann, ASIEN 126 (S. 113–115)

Im Vorfeld des 10. Südasientages an der Universität Hamburg veranstalteten die Abteilung für Kultur und Geschichte Indiens und Tibets, Universität Hamburg und der Arbeitskreis Neuzeitliches Südasien in der DGA einen von Tatiana Oranskaia konzipierten ...

mehr →
0

Workshop 2012 Progamm


Workshop-Programm : Stadtentwicklung in Südasien

Abteilung für Kultur und Geschichte Indiens und Tibets, Universität Hamburg und Arbeitskreis Neuzeitliches Südasien (AK NS) in der DGA, Hamburg, 9.–10. November 2012

 

Friday, November 9
10:15–12:30 Panel 1: Indian Megacities
Chair: Prof. Shrawan Kumar Acharya
Prof. em. Dr. Dirk Bronger
(Universität Bochum): Global Cities in Indien
Prof. Utpal Sharma (CEPT University,
Ahmedabad): The Challenge of Metropolitan Planning in Developing
Countries: Case of Structure Plan for Hyderabad ...
mehr →
0